Innovationsnetzwerk pro-O-light

Die Partner des Innovationsnetzwerkes pro-O-light habe es sich zum Ziel gesetzt, medizinische Hilfsmittel wie Prothesen, Orthesen, Sitzschalen und orthopädische Schuhe hinsichtlich Qualität, Gewicht, Tragekomfort, Funktionen oder Herstellung erheblich zu verbessern.

Das Netzwerk pro-O-light wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und koordiniert von der FGMD GmbH. Für weitere Informationen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Forschungsschwerpunkte

Presse zur Fertigung von Orthesen/Prothesen
aus thermoplastischen Composites

Technologie zum 3D-Hochgeschwindigkeitsdruck
von Prothesen

Inkrementelle Umformanlage zur
Fertigung orthopädischer Schuhelemente

Elektronische Fußheberorthese
mit Energy Harvesting

Technologie zur Herstellung von
Prothesen aus Composite-Gewebe

Flexibel anpassbares, orthopädisches Tragesystem
für Kinder

Technologie zur Schmerzvermeidung
bei Prothesen durch Elektrostimulation

Elektronischer Messstrumpf zur Überwachung des
Blutdurchflusses in den Gliedmaßen